Projekte des Archivs

50 Klassiker der Soziologie

Das vm Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank geförderte Projekt „50 Klassiker der Soziologie“ wurde als Internetlexikon konzipiert. Absicht war es, Lernenden wie Lehrenden zuverlässige Information klassischer SoziologInnen zu deren Biografie, Bibliografie und Nachlass im Internet anzubieten.

Zum Projekt

Edition Ludwig Gumplowicz

Vor ca. 100 Jahren, am 19. August 1909, verstarb einer der ersten „Vorkämpfer für eine wissenschaftliche Soziologie“: Ludwig Gumplowicz. Dieses Datum nimmt sich das Archiv für die Geschichte der Soziologie zum Anlass, sein Gesamtwerk unter dem Titel „Edition Ludwig Gumplowicz“ neu herauszugeben.

Zum Projekt

Marie Jahoda (1907-2001)

Anlässlich ihres hundertsten Geburtstages gestaltete das Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich (AGSÖ) eine virtuelle Ausstellung zu Marie Jahoda. Jahoda, die es ablehnte, als „Klassikerin“ bezeichnet zu werden, wird hier als Pionierin der Sozialforschung gewürdigt. Entlang ihrer Lebensstationen werden Hintergrundinformationen und Materialien dargeboten, welche zu weitergehenden Forschungen anregen sollen. Diesem Zweck dienen eine Bibliografie ihrer Werke, eine umfangreiche Fotogalerie und besonders der Katalog ihres Nachlasses im AGSÖ.

Zum Projekt

Menü